Geistige Welt

Die Zeitschrift “Geistige Welt” erscheint seit 1948 und enthält durch Beatrice Brunner vermittelte Kundgaben aus der jenseitigen Welt. Jede Ausgabe der Zeitschrift ist einem bestimmten Thema gewidmet. Jährlich erscheinen sechs Hefte, die untenstehend chronologisch aufgelistet sind.

Die Zeitschrift “Geistige Welt” erscheint seit 1948 und enthält durch Beatrice Brunner vermittelte Kundgaben aus der jenseitigen Welt. Jede Ausgabe der Zeitschrift ist einem bestimmten Thema gewidmet. Jährlich erscheinen sechs Hefte, die untenstehend chronologisch aufgelistet sind.

Geistige Welt 1/2011
Name der Autoren
Irdische Schöpfung und Wirkkraft der Odströme
Kurzer Titel für die erste Ebene
  • Die Entstehung und Beseelung der Erde – Leben in vielfältigsten Formen wurde für den Aufstieg geschaffen
  • Umwandlung vom Tier zum Menschen – wie das erste Menschenpaar ins Leben gerufen wurde
  • Art und Beschaffenheit von Odströmen – ihre Ursache und Wirkung in der Schöpfung
Kurzbeschreibung mit HTML-Formatierungen wie Umbrüche, Aufzählungen, etc.

21 Seiten, 21 x 29,7 cm
Informationen wie Seitenzahl, ISBN etc.
Heft 1/2011
Band der Bücherreihe, Ausgabe der Zeitschrift
Preis USD 5.00
Button PDF File zum Download
Geistige Welt 2/2011
Name der Autoren
Das Letzte Gericht und das neue Gesetz
Kurzer Titel für die erste Ebene
  • Die geistige Bedeutung des Osterfestes
  • Das Letzte Gericht – der Beginn einer neuen Zeit und einer neuen Ordnung für den Aufstieg aller Geschöpfe
  • Durch sein Gesetz ist Christus bis zum Ende der Welt mit der Menschheit verbunden
Kurzbeschreibung mit HTML-Formatierungen wie Umbrüche, Aufzählungen, etc.

25 Seiten, 21 x 29,7 cm
Informationen wie Seitenzahl, ISBN etc.
Heft 2/2011
Band der Bücherreihe, Ausgabe der Zeitschrift
Preis USD 5.00
Button PDF File zum Download
Geistige Welt 3/2011
Name der Autoren
Rechtsprechung im Reiche Gottes
Kurzer Titel für die erste Ebene
  • Vom höchsten Gericht im Himmel
  • Vor himmlischen Richtern
  • Rückschau auf das zurückgelegte Leben
Kurzbeschreibung mit HTML-Formatierungen wie Umbrüche, Aufzählungen, etc.

21 Seiten, 21 x 29,7 cm
Informationen wie Seitenzahl, ISBN etc.
Heft 3/2011
Band der Bücherreihe, Ausgabe der Zeitschrift
Preis USD 5.00
Button PDF File zum Download
Geistige Welt 4/2011
Name der Autoren
Wenn Not und Leid an den Menschen kommt
Kurzer Titel für die erste Ebene
  • Die Bedeutung des Glaubens als Stütze im Leid
  • Wo der Mensch auf seinem Lebensweg Kraft und Zuversicht holen kann
  • Milderung und Auflösung eines Schicksals durch Lebensbejahung
Kurzbeschreibung mit HTML-Formatierungen wie Umbrüche, Aufzählungen, etc.

21 Seiten, 21 x 29,7 cm
Informationen wie Seitenzahl, ISBN etc.
Heft 4/2011
Band der Bücherreihe, Ausgabe der Zeitschrift
Preis USD 5.00
Button PDF File zum Download
Geistige Welt 5/2011
Name der Autoren
Schicksal und Karma
Kurzer Titel für die erste Ebene
  • Die Unterscheidung von gottgewolltem und nicht gottgewolltem Schicksal
  • Von Schicksalen Einzelner, von Familien-, Gruppen- und Völkerschicksalen
  • Für jeden Menschen ist ein Plan gezeichnet – Engel Gottes wachen über dessen Erfüllung
Kurzbeschreibung mit HTML-Formatierungen wie Umbrüche, Aufzählungen, etc.

21 Seiten, 21 x 29,7 cm
Informationen wie Seitenzahl, ISBN etc.
Heft 5/2011
Band der Bücherreihe, Ausgabe der Zeitschrift
Preis USD 5.00
Button PDF File zum Download
Geistige Welt 6/2011
Name der Autoren
Friede den Menschen auf Erden
Kurzer Titel für die erste Ebene
  • Weihnachten – Botschaft des Friedens
  • Wer den Frieden des Herzens und der Seele hat, hat den Frieden überall
  • Die Bereitschaft zum Frieden muss vom Menschen selbst kommen
Kurzbeschreibung mit HTML-Formatierungen wie Umbrüche, Aufzählungen, etc.

21 Seiten, 21 x 29,7 cm
Informationen wie Seitenzahl, ISBN etc.
Heft 6/2011
Band der Bücherreihe, Ausgabe der Zeitschrift
Preis USD 5.00
Button PDF File zum Download

Diese Website verwendet Cookies, um die Bereitstellung von Diensten zu verbessern. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Mehr zum Datenschutz.