Trost und Hoffnung sind Balsam für die Seele des Menschen – Hoffnung und Liebe aus geistiger Sicht
Cover der Zeitschrift Geistige Welt, Heft 6/2013 zum Thema Der Heiland ist geboren
Geistige Welt 6/2013
Name der Autoren
Der Heiland ist geboren
Kurzer Titel für die erste Ebene
Beschreibung

Als einst die Botschaft von der Geburt Christi verkündet wurde, brach für jene Menschen die Morgenröte an, die den Weg zu Gott suchten und mit Sehnsucht den Erlöser erwarteten. Seit der Erfüllung von Christi Erlösungswerk ist das Leben eines jeden Menschen erfüllt von Trost und Hoffnung; denn durch Christus ist es einem jeden wieder möglich gemacht, in die himmlische Heimat zurückzukehren. Aber wie wenige hören diesen wirklichen Trost, diese wahrhaftige Hoffnung? Viele wollen Trost in der Zerstreuung, im Vergnügen, in der Ablenkung.
Dem geistig ausgerichteten Menschen kann in jeder Zeit seines Lebens der hoffnungsvolle Trost gegeben werden. Auch wenn er in Bedrängnis und Leid ist, kann ihm jene Hoffnung gespendet werden, die für ihn Balsam ist, die für ihn zum Wegweiser wird und ihm wieder Kraft zum Leben gibt. Wer die geistigen Gesetze kennt und erfüllt ist vom Glauben, der fürchtet sich auch nicht vor dem Sterben; denn er ist sich gewiss, unter dem Schutz göttlicher Wesen zu stehen und unter ihrer Führung einer besseren, schöneren Zukunft entgegenzugehen.

Heft 6/2013
Band der Bücherreihe, Ausgabe der Zeitschrift
Preis USD 5.00
Button PDF File zum Download
21 Seiten, 21 × 29,7 cm
Informationen wie Seitenzahl, ISBN etc.

Diese Website verwendet Cookies, um die Bereitstellung von Diensten zu verbessern. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Mehr zum Datenschutz.