Ihr Warenkorb ist noch leer.

Gebete – Verbindung mit der geistigen Welt

«Was für den irdischen Leib die Speise ist, ist für die Seele das Gebet.»
Lene, 1963
Cover des Buches Geborgenheit – Vom Leben nach dem Tode – Klassiker der christlichen Geisteslehre von Walther Hinz
Dieses Buch von Walther Hinz ist eine Ergänzung zum
oben vorgestellten Buch “Neue Erkenntnisse zu Leben
und Wirken Jesu”. Es beleuchtet Sein und Werden in der
jenseitigen Welt sowie Ursprung und Sinn der irdischen
Schöpfung. Die hier enthaltenen Belehrungen über die geistige Seite der Natur gründen ebenfalls auf geistgewirkten Kundgaben
durch Beatrice Brunner.
Cover des Buches Neue Erkenntnisse über die Schöpfung Gottes von Walther Hinz. Es gründet auf Kundgaben von Medium Beatrice Brunner.
Link zum PDF File mit Inhaltsverzeichnis und Einleitung
Walther Hinz
Name der Autoren

Neue Erkenntnisse über die Schöpfung Gottes

Beschreibung

Dieses Buch von Walther Hinz ist eine Ergänzung zum Buch “Neue Erkenntnisse zu Leben und Wirken Jesu”. Es beleuchtet Sein und Werden in der jenseitigen Welt sowie Ursprung und Sinn der irdischen Schöpfung. Die hier enthaltenen Belehrungen über die geistige Seite der Natur gründen ebenfalls auf geistgewirkten Kundgaben durch Beatrice Brunner.

Neue Erkenntnisse über die Schöpfung Gottes
Band der Bücherreihe, Ausgabe der Zeitschrift
Preis USD 13.00
271 Seiten, Format: 15 × 21,5 cm, Feinleineneinband mit Prägung auf Rücken und Vorderdeckel, Schutzumschlag, Auflage 1991
ISBN: 978-3-85516-008-2
Informationen wie Seitenzahl, ISBN etc.