Coronavirus: Information zu unseren Veranstaltungen

Aktualisiert: 17.11.2020

Liebe Besucher

Der Veranstaltungsbetrieb im Saal in Zürich wird gemäss Rahmenschutzkonzept und den Bestimmungen der Behörden durchgeführt. Eine Anmeldung ist für alle Veranstaltungen zwingend erforderlich. Im gesamten Gebäude sind max. 50 Besucher zugelassen. Das Tragen von Schutzmasken – auch im Saal – ist obligatorisch. Die Saalbesetzung nehmen wir so vor, dass ein Mindestabstand von 1,5 m eingehalten wird (ausgenommen Familien).

Für die Weihnachtsveranstaltungen vom 5. und 6. Dezember 2020 muss die Anmeldung bis am 27. November erfolgen. Damit möglichst viele Interessenten teilnehmen können, bitten wir Sie, bei Ihrer Anmeldung anzugeben, ob Sie statt am 5./6. Dezember auch am 19. Dezember teilnehmen könnten. Wir werden Ihnen bis spätestens am 3. Dezember schriftlich mitteilen, ob und für welches Datum wir Ihren Besuch bestätigen können.

Personen, die erkältet sind, Kranke oder Personen, die mit Kranken engeren Kontakt hatten, sowie besonders gefährdete Personen ersuchen wir dringend, zu Hause den Livestream zu nutzen.

Wir müssen Sie darauf hinweisen, dass es allenfalls zu einer Quarantäne kommen kann, wenn es während der Veranstaltung enge Kontakte mit COVID-19-Erkrankten gab.

Die Cafeteria ist geöffnet.

Diese Website verwendet Cookies, um die Bereitstellung von Diensten zu verbessern. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Mehr zum Datenschutz.