Ihr Warenkorb ist noch leer.

Buchreihe Meditationen

«In der Meditation wird es möglich, eine Beziehung zum persönlichen Schutzengel aufzubauen und ihn vernehmen zu lernen.»
Lene, 1965
Cover des Buches Geborgenheit – Vom Leben nach dem Tode – Klassiker der christlichen Geisteslehre von Walther Hinz
Cover des Buches Meditationen 1954 bis 1959 von Medium Beatrice Brunner
Link zum PDF File mit Inhaltsverzeichnis und Einleitung
Beatrice Brunner
Name der Autoren

Meditationen 1954–1959

Beschreibung

Für den heutigen Menschen ist es angesichts der täglichen Hektik und der vielen Verpflichtungen nicht so einfach, die nötige Ruhe für eine stille Stunde zu finden. Die Vorträge dieses Bandes enthalten viele praktische Hinweise für die Vorbereitung und Durchführung einer geistig gewinnbringenden Meditation. Geistlehrerin Lene führt den Leser in verschiedene Ebenen der göttlichen Welt und zeigt, wie er hier heilsame Kräfte, Rat und Unterweisung, Trost und Erbauung empfangen kann. Die abwechslungsreich gestalteten Vorträge geben auch Auskunft über die Verbindung zu den persönlichen Schutz- und Führergeistern, die Anteil am Leben ihres Schützlings nehmen, ihn im Alltag führen und behüten möchten.

Meditationen 1954-1959
Band der Bücherreihe, Ausgabe der Zeitschrift
Preis USD 16.00
342 Seiten, 31 Vorträge, Format: 13,9 × 20,5 cm, dunkelblauer Ledereinband mit Prägung auf Rücken und Vorderdeckel, 1 Zeichenband, Schutzumschlag, Auflage 2005
ISBN: 978-3-905749-70-0
Informationen wie Seitenzahl, ISBN etc.